Noch freie Plätze für AWO-Kinderfreizeit auf Sylt

3. März 2018 @

Das Bezirksjugendwerk der AWO Hannover bietet in den Osterferien eine Ferienfreizeit für Kinder zwischen 10 und 14 Jahre auf der Insel Sylt an. Dafür stehen noch freie Plätze zur Verfügung.

Das AWO-Jugendwerk bietet Plätze auf Sylt an – Logo: AWO-JW

Puan Klent ist ein traditionsreiches Jugenderholungsheim, wunderschön zwischen Rantum und Hörnum auf der Insel Sylt gelegen. Puan Klent befindet sich inmitten des ausgedehnten Naturschutzgebietes der Insel direkt an der Wattseite mit unmittelbarer Nähe zum Strand. Das Außengelände bietet mit zwei Sportplätzen, einen Basketballplatz und einem großen Spielplatz, jede Menge Möglichkeiten zum Austoben. Auch bei schlechtem Wetter wird es an Beschäftigungsmöglichkeiten nicht mangeln. Im Haus gibt es ebenfalls viel Raum zum Spielen in der eigenen Sporthalle. Außerdem stehen Tischtennisplatten und Kickertische zur Verfügung.

Untergebracht ist die Gruppe in Mehrbettzimmern, und für eine leckere Verpflegung sorgt das Team von Puan Klent. Die Teamer des Jugendwerks der AWO stecken schon mitten in den Vorbereitungen und freuen sich darauf, mit der Gruppe das Watt im eigenen Forschungslabor zu erkunden, Drachen steigen zu lassen und viele weitere Aktionen zu unternehmen.

Für das Angebot kann man sich ab sofort auf der Homepage anmelden. Die Abfahrt erfolgt in Hannover (Zubringer in Niedersachsen möglich) und das Angebot ist für alle Kinder aus Niedersachsen offen. Die Kosten belaufen sich auf 299 Euro pro Person. Für Fragen steht Christoph Lemberger unter der Telefonnummer 0511/45 52 175 oder per E-Mail an info [at] dein-jugendwerk [dot] de zur Verfügung.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.