Neujahrsrudern beim RGF erfolgreich absolviert

9. Januar 2016 @

Auch in diesem Jahr begrüßten die Ruderer des RGF Lehrte/ Sehnde das neue Jahr mit dem traditionellen Neujahrsrudern. Von den zwölf gestarteten Ruderern legten sieben entsprechend der Jahreszahl eine Strecke von 16 Kilometern zurück.

Auch im Viererteam ging es auf den Kanal - Foto: S. Kardinal

Auch im Viererteam ging es auf den Kanal – Foto: S. Kardinal

Die anderen Fünf ruderten 12 Kilometer, so dass schon am 1. Januar 172 Ruderkilometer errudert wurden – und damit die erste Hausnummer des neuen Jahres gesetzt wurde. Nachdem alle Teams wieder zurück in Sehnde waren, ging es im Clubhaus traditionell weiter. Wie immer wurde nach dem Neujahrsrudern nämlich zur Stärkung gemeinsam Rührei zubereitet und anschließend in geselliger Runde noch einige Zeit miteinander verbracht.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.