Nächtliche Sperrungen der B 444 in Richtung Groß Ilsede

28. November 2017 @

Auf der Bundesstraße 444 südlich von Peine finden im Bereich der Brücken über den Mittellandkanal und die B 65 Instandsetzungsarbeiten statt. Die Strecke wird daher in Fahrtrichtung Ilsede in den beiden Nächten zwischen dem 29. November und dem 1. Dezember jeweils von 22 bis 5 Uhr gesperrt. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Montag hin.

Die B 444 wird südlich Peine gesperrt – Foto: JPH

Der Verkehr wird nach Behördenangaben in dieser Zeit ab der Ilseder Straße über die FTZ-Kreuzung, Handorf und Groß Bülten nach Ilsede umgeleitet. Die Gegenrichtung ist von der Sperrung nicht betroffen. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich. Behinderungen und längere Fahrzeiten sind einzuplanen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.