Märchenhochzeit im Königsschloss

30. Oktober 2017 @

Seit fünf Jahren werden auf Schloss Marienburg standesamtliche Trauungen vorgenommen. Auch im Jahr 2018 werden sich heiratswillige Paare auf Norddeutschlands einzigem Königsschloss das Jawort geben. Das Trauzimmer befindet sich in den ehemaligen Räumen des Kronprinzen, die im Jahr 2014 aufwendig restauriert wurden und erst seitdem für standesamtliche Trauungen genutzt werden.

Ab 1. November wird auf der Marienburg wieder getraut – Foto: EAC GmbH

Am Mittwoch, 1. November, ab 8 Uhr gibt das Standesamt Pattensen die Termine für das Jahr 2018 im Internet bekannt. An den Terminen, für die es erfahrungsgemäß eine große Nachfrage gibt, können sich die Paare jeweils um 11, um 12 und 13 Uhr von Mai bis September im hochherrschaftlichen Ambiente trauen lassen. Für Mittwoch, 1. November, erwartet das Standesamt Pattensen wieder, wie gewohnt, zahlreiche Reservierungen. Interessierte Paare können sich unter der Telefonnummer 05101/1001-305 beraten und ihren Wunschtermin persönlich oder telefonisch reservieren lassen.

Als Zeichen seiner Liebe schenkte König Georg V. 1857 den Marienberg nebst zu errichtendem Schloss seiner Gemahlin, Königin Marie, zu ihrem 40. Geburtstag. Ihr „Eldorado“, wie sie Schloss Marienburg nannte, steht seit dem Jahr 2012 Heiratswilligen aus Nah und Fern als romantische Kulisse für den schönsten Tag im Leben vor dem Standesamt offen. Schon lange steht die romantische Schlosskapelle nach dem Vorbild der Sainte Chapelle in Paris für kirchliche Trauungen zur Verfügung. Für Hochzeitsfeiern, -empfänge und – partys bilden Säle und Räume des Schlosses sowie das Schloss Restaurant in den ehemaligen Pferdestallungen und der Kutschenremise den festlichen Rahmen. Kulinarisch wird nahezu jeder Wunsch erfüllt und bei schönem Wetter genießen die Gäste auch die sonnige Terrasse im romantischen Schlosshof.

Mit seinem authentischen wie romantischen Ambiente bietet das Welfenschloss zwischen Hannover und Hildesheim schönste Voraussetzungen für Märchenhochzeiten, die übrigens auch bei asiatischen Paaren äußerst beliebt sind. Informationen zur Verfügbarkeit und Reservierung der Kapelle sowie sonstiger Räumlichkeiten des Schlosses erhält man direkt bei der Schlossverwaltung unter der Telefonnummer 05069/34 80 00.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.