Linie 370: Vollsperrung in Rethmar

28. Oktober 2017 @

Wegen der Bauarbeiten in Rethmar wird die Ortsdurchfahrt zwischen Triftstraße und Bode-Ring für Fahrzeuge gesperrt. Der Busverkehr der Linie 370 ist deshalb ab Mittwoch, 1. November, bis Montag, 20. November, unterbrochen, teilt die üstra am Freitag mit.

Die Buslinie 370 fährt dreht in Rethmar – Foto: JPH

Alle aus Hannover kommenden Busse halten am Ortseingang Rethmar an der Ersatzhaltestelle „Rethmar/Bode-Ring“ (Wendeschleife) und fahren anschließend zurück in Richtung Hannover. Alle aus Mehrum kommenden Busse fahren in Rethmar über die Haltestellen „Rethmar/Vor dem Dorf“, „Rethmar/Dorfstraße“ und die Ersatzhaltestelle „Rethmar/Triftstraße“ und kehren anschließend in Richtung Mehrum zurück. Die Strecke zwischen den Ersatzhaltestellen „Rethmar/Bode-Ring“ und „Rethmar/Triftstraße“ ist nur zu Fuß erreichbar.

Um einen reibungslosen Umstieg zu ermöglichen, verschieben sich die Abfahrtszeiten der Busse zwischen Mehrum und Rethmar. In Fahrtrichtung Rethmar fahren die Busse zirka 10 Minuten früher ab. Hingegen fahren die Busse in Fahrtrichtung Mehrum zirka 10 Minuten später ab. Es wird empfohlen, dass sich die Fahrgäste entweder vor Ort oder über das Internet über die genauen Abfahrtszeiten informieren.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.