Laufkinder des MTV Rethmar erhalten ihre Sportabzeichen 2016

19. Dezember 2016 @

Am Sonnabend, 10. Dezember war es wieder soweit: Bei den Läufern des MTV Rethmar wurden die Anerkennungen für die erbrachten sportlichen Leistungen im Bereich Laufen und Leichtathletik für das Jahr 2016 an die Kinder und Jugendlichen Teilnehmer verliehen. Hierzu trafen sich die Sportler um 18 Uhr in der Sporthalle Rethmar an der Seufzerallee zur feierlichen Übergabe.

Alle MTV Rethmar-Laufkinder mit ihren errungenen Sportabzeichen – Foto: P. Lieser

Nachdem alle Beteiligten eingetroffen waren, begann um etwa 18.15 Uhr die mit viel Spannung erwartete Ehrung. Gerade den kleineren Sportler, die in diesem Jahr zum ersten Mal eine Auszeichnung bekamen, war die Aufregung im wahrsten Sinne des Wortes in ihren Gesichter zu lesen.

Dann ging es endlich los. Die beiden Lauftrainer Nicole Windmann und Peter Lieser begannen mit der Übergabe der Sportabzeichen. Als Erstes waren, unter dem Beifall aller Anwesenden, die kleinsten Sportler an der Reihe, die das bronzene Sportabzeichen abgelegt hatten. Danach erfolgten die „Silbernen“ und anschließend die „Goldenen“. Nachdem alle Beteiligten ihre Sportabzeichen empfangen hatten, ging es erst einmal zum obligatorischen Fototermin auf die improvisierte Tribüne.

Da die Übergabe in diesem Jahr recht flott vonstattenging, musste die nächste knappe halbe Stunde mit verschiedenen Spielen überbrückt werden, denn erst für 19 Uhr waren die Pizzas bestellt, die den mitgebrachten Hunger der jungen Sportler stillen sollten. Nach zwei Durchgängen „Menschen-Memory“ traf dann endlich auch der Pizzabote mit einem großen Berg Pizzas in der Sporthalle ein. Nun nahmen alle jungen Sportler wieder an den vorbereiteten Tischen Platz und Tisch für Tisch gab es jetzt Pizza satt.

Zur Überbrückung wurde nach dem Essen noch das „Bierdeckelspiel“ gespielt – Foto: P. Lieser

Im Anschluss spielte die Gruppe dann noch zwei Runden das Bierdeckelspiel, um die Zeit bis zur Abholung der Kinder durch ihre Eltern ein wenig zu überbrücken. Gegen 20 Uhr war dann die Sportabzeichen-Verleihung 2016 an die Laufkinder des MTV Rethmar beendet, und alle machten sich wieder zufrieden auf den Heimweg.

Der MTV Rethmar freut sich mit allen jungen Sportler über ihre hervorragenden sportlichen Leistungen des zurückliegenden Jahres und ihre dafür erworbenen Auszeichnungen.

Allerdings haben in diesem Jahr auch zahlreiche Erwachsene Läufer des MTV Rethmar das Sportabzeichen abgelegt. Deren Verleihung erfolgt in einer gesonderten Feierstunde Ende Januar 2017. Insgesamt konnten die Läufer des MTV Rethmar für 2016 folgende Auszeichnungen erringen:

Deutsches Sportabzeichen:
5 x Bronze
15 x Silber
49 x Gold

Laufabzeichen:
4 x Stufe 3 –   60 Minuten
3 x Stufe 5 – 120 Minuten
3 x Stufe 6 –  Marathon

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.