L 410 zwischen Sehnde und Bolzum wird halbseitig gesperrt

14. April 2016 @

Im Bereich der Brücke über den Stichkanal nach Hildesheim werden vom 2. bis 20. Mai Betonsanierungsarbeiten an dem kombinierten Fuß- und Radweg erfolgen. Daher wird es dort zu Einschränkungen kommen.

AN der Schleuse wird es einen Engpass geben - Foto: Red

An der Schleuse wird es einen Engpass geben – Foto: Red

Für die Zeit der Sanierung  wird ein Notweg für Fußgänger und Radfahrer auf der Fahrbahn angelegt. Dr Verkehr wird dazu halbseitig an der Engstelle vorbeigeführt. Die Verkehrsregelung erfolgt über eine Ampelanlage, die wechselseitig die Straßenhälfte freigeben wird. Daher ist mit Behinderungen und Fahrzeitverlängerungen zu rechnen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.