Junior-Coach Ausbildung bei Hannover 96

9. Februar 2017 @

Der Niedersächsische Fußballverband und Hannover 96 starten im Februar und März gemeinsam mit einer Junior-Coach Ausbildung in Hannover. Das einzige, was du mitbringen musst, ist das richtige Alter, also mindestens 14 und maximal 18 Jahre, eine gewisse Fußballbegeisterung sowie eine gute Portion Motivation.

Die Junior-Coach-Ausbildung ist der Einstieg ins Trainerleben – Foto: Hannover 96

Der Junior-Coach ist der erste Schritt auf der Karriere-Leiter als Trainer. In 40 Unterrichtseinheiten an zwei Wochenenden, erfahren die Teilnehmenden alles über die Grundlagen einer Coachingtätigkeit – von der Trainingsvorbereitung, einem vernünftigen Warm-Up, an das ein attraktiver und abwechslungsreicher Hauptteil anknüpft, bis hin zu Grundlagen der Mannschaftsführung oder dem richtigen Verhalten bei Verletzungen „Deiner“ Spieler. Nach erfolgreicher Ausbildung erhalten alle Teilnehmenden bei einem Heimspiel von Hannover 96 das Junior-Coach Zertifikat überreicht. Darüber hinaus winkt einigen Absolventen eine weitere Förderung durch die 96-Fußballschule. Na, Interesse ist geweckt? Im Internet gibt es alle weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeiten für diese spannende Ausbildung.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.