Jugendfreizeit in Südfrankreich: Noch freie Plätze

21. Mai 2016 @

Berge erklimmen, Flüsse bezwingen oder spannende Höhlenabenteuer erleben: Von Dienstag, 5. , bis Dienstag, 19. Juli, bietet das Team Jugendarbeit der Region Hannover eine zweiwöchige Jugendfreizeit nach Südfrankreich an. Es gibt noch freie Plätze, Anmeldungen sind noch bis Dienstag, 31. Mai, möglich. Ein Vortreffen für alle Mitreisenden findet am Donnerstag, 16. Juni, statt.

Viele spannende Möglichkeiten gibt es im Programm - Faltblatt: Region Hannover

Viele spannende Möglichkeiten gibt es im Programm – Faltblatt: Region Hannover

Das abwechslungsreiche Ferienangebot richtet sich an alle Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren sowie an Jugendleiterinnen und Jugendleiter: Mit dem Reisebus geht es nach Sampzon, auf einen Campingplatz direkt an der Ardèche. Neben dem gemeinsamen Kochen stehen unter anderem angeleitete Kanu- und Felsklettertouren, Höhlenabenteuer und viele Spiele auf dem Programm, das die teilnehmenden Jugendlichen mitgestalten können. Außerdem gibt es Seminarteile zum Thema Alkoholprävention in der Jugendarbeit für die Jugendlichen mit Jugendleitercard (Juleica).

Die Kosten betragen 370 Euro zuzüglich Verpflegung etwa 70 Euro. Ermäßigungen sind auf Antrag möglich, Jugendliche mit Jugendleitercard erhalten 20 Euro Ermäßigung. Weitere Informationen und Anmeldungen gehen an die Region Hannover, Team Jugendarbeit, Am Jugendheim 7 in 30900 Wedemark oder an die  Telefonnummer 05130/37 66 33-4 oder per E-Mail an jugendarbeit [at] region-hannover [dot] de. Anmeldungen sind auch online übers Internet möglich.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.