Jetzt noch Termine sichern: Kostenlose Solar-Checks in Sehnde

22. Mai 2019 @

Lässt sich auf dem eigenen Dach Solarstrom ernten oder mit Sonnenkraft die Heizung lohnend unterstützen? Eine neutrale Beratung gibt Aufschluss: Der Solar-Check läuft noch bis zum 26. Mai – ein kostenloses Angebot der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Region Hannover in Kooperation mit der Stadt Sehnde.

Das Angebot ist noch offen – Logo: Klimaschutzagentur

Bei einem etwa einstündigen Solar-Check prüft ein Energieexperte bei einem Vor-Ort-Termin, ob sich das Eigenheim für die Anbringung einer Photovoltaik- oder Solarwärmeanlage eignet und gibt Hinweise, was auf dem Weg zum eigenen Sonnenkraftwerk zu beachten ist. Zusätzlich gibt es Informationen zu Speichertechnik und Fördermitteln. „Vom Bund gibt es über das Bundesamt BAFA Zuschüsse von mindestens 500 Euro für Solarthermieanlagen, die auf bestehende Gebäude installiert werden. In Kombination mit Maßnahmen zur Heizungsoptimierung ist noch ein Bonus möglich“, darauf weist Tina Hackfurth von der Klimaschutzagentur hin. „Und im Rahmen der Solaroffensive legt die Region Hannover zusätzlich zum BAFA-Förderbetrag noch einen Zuschuss in gleicher Höhe oben drauf.“ Termine für den etwa einstündigen Solar-Check können unter der Telefonnummer 0511/22 00 22 88 oder über das Online-Formular im Internet angefragt werden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.