In Haimar geht das Schießen los

14. Januar 2019 @

Auch der Schützenverein Haimar beginnt wieder mit dem Schießbetrieb 2019. Dabei steht für alle Mitglieder und ihre Partner das beliebte Eierschießen mit anschließendem Eier-Braten als Erstes auf dem Programm, für das sich die Vereinsführung auf eine rege Beteiligung freut. Neben den „erschossenen“ Eiern erhält der Gewinner zusätzlich einen Orden.

Der SV Haimar eröffnet die neue Schießsaison – Grafik: SV Haimar

Los geht es am Freitag, 18.01.2019, um 18 Uhr im Schützenhaus. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive des Essens sieben Euro, für Jugendliche werden 3,50 Euro erhoben.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.