Hannover hat den besten Zoo Deutschlands

12. Dezember 2017 @

Über 2000 Tiere in aufwändig gestalteten Themenwelten von Afrika über Kanada bis Australien, eine Bootsfahrt über den Sambesi, Unterwasserstation mit Blick auf Eisbären, Robben und Pinguine, modernes Edutainment und kommentierte Fütterungen mit Wissensvermittlung auf spannende Art: Der Erlebnis-Zoo Hannover ist auf dem Freizeitportal Parkscout zum „Besten Zoo 2017“ gewählt worden und erhielt den Parkscout Publikums Award 2017.

Der beste Zoo Deutschlands stehtr in Hannover – Logo: Parkscout.de

Rund 35 000 Stimmen kamen für die Vergabe des diesjährigen Parkscout Publikums Award zusammen. Gesucht wurden unter anderem der „Beste Freizeitpark“, der „Kinderfreundlichste Freizeitpark“ oder das „Beste Freizeitpark-Event“. Insgesamt standen 16 Kategorien zur Wahl. Den Erlebnis-Zoo Hannover wählten die Nutzer des Portals auf Platz 1 in der Kategorie „Bester Zoo“ vor Gelsenkirchen und Leipzig.

„Da es sich bei den Parkscout Awards um einen reinen Publikumspreis und nicht um eine von einer Jury verliehenen Auszeichnung handelt, sind diese natürlich auch ein wichtiger Indikator für die gesamte Freizeitszene“, so die parkscout-Redaktion. „Wir freuen uns tierisch, dass der Erlebnis-Zoo so gut ankommt und wir mit unseren Themenwelten immer wieder aufs Neue Menschen für Tiere begeistern können“, so Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff zur Auszeichnung.

Das Webportal Parkscout.de vergibt seit über zwölf Jahren den Parkscout Publikums Award, der mittlerweile zu den wichtigsten Auszeichnungen in der Freizeitbranche gehört. Parkscout.de, ein unabhängiges Webportal zu den Themen Freizeitparks, Zoos und Tierparks, Erlebnisbäder und Wellness sowie Ferienparks, bietet Informationen zu Ausflugszielen weltweit. Die Leser von Parkscout können ihre Meinung zu den von ihnen besuchten Parks oder Zoos in einem Forum mitteilen, Bewertungen abgeben und beim Parkscout Publikums Award für ihren Favoriten stimmen – die Wahl wird also von den Besuchern selbst getroffen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.