Hannoccino Winteredition ist da

9. Dezember 2017 @

Das Erfolgsmodell geht weiter. Rechtzeitig zur Adventszeit stellt aha die zweite Auflage des Hannoccino Bechers vor. Es handelt sich hierbei um eine Winteredition in limitierter Auflage von 20 000 Stück. Der Becher in weihnachtlichem Weiß gehalten, lädt ein zum Glühwein-, Kaffee- oder Kakaogenuss. „Ich freue mich, heute den neuen Kultbecher im Erlebniszoo Hannover vorzustellen“, sagt Mathias Quast, Leiter Stadtreinigung von aha. „Mit 10 000 Bechern startet der praktische Pfandbecher am 17. Dezember beim Heimspiel von Hannover 96.“ Als weiterer starker Partner ist der Erlebnis-Zoo Hannover im Gespräch und plant 2018 die Einführung des Hannoccino.

Den Hannoccino gibt es am Sonntag auch in der HDI Arena beim Bundesligaspiel – Foto: JPH

Im Fußballstadion wird erstmalig der Hannoccino-Winterbecher ausgegeben. 35 000 Hannoccino-Becher sind bereits im Umlauf. Über 130 Ausgabestellen hat das Erfolgsmodell Hannoccino. Immer mehr Bäckereien und Cafés bekennen sich zum umweltfreundlichen Mehrwegbecher und setzen ein Zeichen gegen Ressourcenverschwendung. „Besonders stolz sind wir über die Einladung, am GreenTec Award unter der Kategorie Lifestyle teilzunehmen“, so Quast. „Jede Stimme für den Becher zählt, und ich bitte alle Hannoveraner, ihre Stimme dem Hannoccino zu geben.“ Die Abstimmung zum Thema „Lifestyle“ ist hier möglich.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.