Gruselige Halloween-Führungen

19. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Die schaurigen Halloween-Führungen zeigen, wer in der Familie die besten Nerven hat. Bei Gruselgeschichten geht es nach Zooschluss im Dämmerlicht durch den Erlebnis-Zoo…hat sich dort hinten bei den Wölfen nicht gerade etwas bewegt? Der Gruselspaß ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet, die mindestens eine mutige erwachsene Begleitperson finden. Eine Anmeldung ist dazu erforderlich, die Kosten pro Person betargen zehn Euro. Gruselige Halloween-Kostüme sind dabei ausdrücklich erlaubt!

In der "Kribbelkiste" wird nach Spinnen gesucht - Foto: Zoo Hannover

In der „Kribbelkiste“ wird nach Spinnen gesucht – Foto: Zoo Hannover

Gegruselt wird vom 22. bis 30. Oktober täglich um 18, 18.:30 und 19 Uhr. Am 31. Oktober finden die Führungen um 17, 17.30, 18 und 18.30 Uhr statt. Die Führungen dauern zirka eineinhalb Stunden. Weitere Informationen und Anmeldung über www.erlebnis-zoo.de.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.