Große Boule-Vereinsmeisterschaft des TVE Sehnde

14. August 2017 @

Ein Boule-Turnier des TVE Sehnde findet am Sonnabend, 19. August, ab 10 Uhr auf dem Boule-Platz am Rathaus Sehnde statt. Acht Mannschaften aus sechs Abteilungen des Vereins treten dort gegeneinander an. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

TVE spielt Boule-Turnier – Foto: Archiv/JPH

Der TVE von 1892 ist mit rund 1200 Mitgliedern der größte Verein in der Stadt Sehnde. Seit einigen Jahren gibt es bei ihm auch eine Boule-Gruppe. Hervorgegangen ist sie aus der bestehenden Tennisabteilung, bildet aber inzwischen eine eigene Vereinsabteilung mit etwa 25 Mitgliedern. Das Boulespiel ist ein Sport, dem man in geselliger Runde ohne Überanstrengung nachgehen kann. Wie kaum ein anderer ist er geeignet, Gemeinschaft zu stiften zwischen Frauen und Männern, Jungen und Alten – da alle gemeinsam spielen in den Teams.

Und eben diese Gemeinschaft zu stärken, ist auch der Sinn des Turniers, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger Sehndes herzlich eingeladen sind. Auch für das leibliche Wohl wird auf der Anlage gesorgt. Dort wird für die Besucher und Mannschaften gegrillt, es gibt Kaffee und Kuchen und anregende und erfrischende Getränke – und natürlich einen guten Blick auf das spannende Turnier.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.