Frühlingsbrunch in der Dorff-Gärtnerei

11. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Wer entspannt in den Frühling starten möchte, ist am Sonntag, 13. März, ab 9.30 Uhr in der Dorff-Gärtnerei des Klinikum Wahrendorff direkt an der B 65, Sehnder Straße 19, zum Frühlingsbrunch willkommen. Einige wenige Karten sind noch zu haben.

Gute Ideen und Brunch in der Dorff Gärtnerei - Foto: JPH

Gute Ideen und Brunch in der Dorff Gärtnerei – Foto: JPH

„Unser Angebot verbindet kulinarischen Genuss, Entspannung am Sonntag und ein erstes Eintauchen in den Frühling“, so Ludger Goeke, Leiter der Dorff-Gärtnerei. Wer die Dorff-Gärtnerei kennt, weiß um die gute Vorbereitung durch das Team und die ganz außergewöhnlichen Blumenkompositionen und Wohnakzente. Goeke selbst ist ein großer Dänemark-Fan und holt sich im Urlaub immer wieder skandinavische Design-Ideen und schafft damit ein wunderbares Ambiente.

Die Dorff-Küche bereitet das Brunch-Angebot vor. Es gibt eine reichhaltige Auswahl an Getränken, Brot- und Brötchensorten, süßen und herzhaften Aufstrichen und Belägen. Beim Lunchanteil dürfen sich die Gäste auf Cremesuppe von jungem Bärlauch mit Shrimps, Medaillons vom Rinderfilet und Schweinefilet mit Pfeffer-Hollandaise, Pfannengemüse und leicht getrüffeltem Kartoffelpüree freuen. Den erfrischenden Abschluss bildet ein Rhabarber-Crumble mit cremigem Erdbeerjoghurt. Während des Brunchs können die Gäste die interessanten Deko-Ideen erleben.

Der Preis pro Person liegt bei 25,80 Euro, Kinder (7 bis 13 Jahre) zahlen 15 Euro und bis zum Alter von sechs Jahren ist das Brunch-Angebot kostenfrei. Es wird um eine Anmeldung gebeten. Tische können unter der Telefonnummer 05132/90 26 81 reserviert werden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.