Ferienpassaktion am Falkenpfad in Wassels Natur-Kultur-Pfad für Kinder

12. Juni 2018 @

Eine spannende Aktion wartet auf die Kinder des Ferienpasses dieses Jahr in Wassel:  Hier bietet am Mittwoch, 4. Juli, der Verein Natur-Kultur-Pfand Wassel eine Aktion am Falkenpfad im Sehnder Ortsteil an. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren.

In Wassel wird ein Schatz gesucht – Foto: JPH

Der Tag beginnt um 8.30 Uhr mit einer kurzweiligen „Schatzjagd am Falkenpfad“. Knacken lässt sich der Schatz-Code nur mit Teamgeist, Cleverness, Neugier und Ausdauer. Und nur, wenn die Kinder am Ende der Jagd den geheimen Code herausbekommen haben, lässt sich die Schatztruhe auch öffnen.

Anschließend arbeitet ein Wildbienenexperte des NABU unter dem Motto „Junge Forscher erkunden unsere heimlichen Bestäuber, die Wildbienen und Hummeln“ mit den Kindern. Mit Lupe und Mikroskop lernen sie die kleinen Helden der Natur aus nächster Nähe kennen. Die Kinder erforschen die Lebensräume von Wildbienen und erfahren, wie eine Blüte bestäubt wird und daraus ein Apfel entsteht. Danach kann jedes Kind ein kleines Insektenhotel zum Mitnehmen für den heimischen Garten bauen. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch dieses Mal einen Imbiss als Stärkung zwischendurch. Jedes Kind darf sich seine Mahlzeit dabei selbst zusammenstellen. Die Aktion klingt gegen 14 Uhr aus.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.