FC Bayern München Fanclub „Das große Freie“ bestätigt Vorstand

1. Februar 2017 @

Der im Januar 2014 gegründete FC Bayern München Fanclub „Das große Freie“ tagte am Freitag, 20. Januar, um 18.30 Uhr in Zärtis Arena in der Peiner Straße 39A in Sehnde. Zur Jahreshauptversammlung waren von aktuell 85 Mitgliedern 36 anwesend.

Der Vorstand wurde im Amt bestätigt – Foto: Privat

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Stefan Crohn wurde die Sitzung zunächst für ein gemeinsames Essen unterbrochen. Die Sitzung wurde danach unter anderem mit folgenden Tagesordnungspunkten fortgesetzt:

  1. Antrag auf Satzungsänderung in zwei Artikeln
  2. Vortrag des Jahresberichtes mit Hinweis auf das erstmals im vergangenen Jahr vom Fanclub ausgerichteten Oktoberfestes und dem Hinweis auf das folgende Oktoberfest am 23. September 2017 im SUS Heim Sehnde.
  3. Vorstellung des Kassenberichtes 2016 durch den 2. Vorsitzenden Mike-Andreas Przesdzink

Der Antrag auf Entlastung des Vorstandes durch den Kassenprüfer Achim Kirst wurde danach einstimmig angenommen. Bei der folgenden Neuwahl zum Vorstand erfolgte eine schnelle Wiederwahl des Vorstandes durch Blockwahl des alten mit folgender Ämterbesetzung:

  1. Vorsitzender/Präsident : Stefan Crohn
  2. Vorsitzender: Mike-Andreas Przesdzink
  3. Schriftführerin: Dr. Franziska Haubert
  4. Kassenwart: Claudia Przesdzink
  5. Reise und Entertainment: Uwe Steinke

Als Kassenprüfer sind Achim Kirst (1. Prüfer), Marcel Ferner (2. Prüfer) und Daniel Teschner (Vertreter) gewählt worden. Zum Ende der Sitzung wurde dann das Fanclubpaket verlost. Ein dadurch erbrachter Reinerlös von 300 Euro wird in Kürze einem wohltätigen Zweck im regionalen Bereich gespendet. Um 20 Uhr schloss der neu gewählte alte Vorsitzende ordnungsgemäß die Sitzung, rechtzeitig genug, um gemeinsam das letzte Hinrundenspiel des FC Bayern München gegen den SC Freiburg zu sehen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.