Fahrplanänderungen der S 3 an mehreren Terminen im Juli

29. Juni 2018 @

Die S 3 von Hannover über Lehrte nach Hildesheim wird an mehreren Terminen die Fahrzeiten ändern und auch Schienenersatzverkehr bekommen. Grund für die Änderungen sind  Gleisarbeiten zwischen Hannover Karl-Wiechert-Allee und Lehrte.

S-Bahn

Änderungen bei der S 3 – Foto: JPH/Archiv

Am Montag, 23. Juli, zwischen 0 und 1 Uhr wird es keinen Halt in Hannover-Kleefeld, Hannover Karl-Wiechert-Allee, Hannover Anderten-Misburg und Ahlten geben. Dorthin gibt es einen Ersatz durch Busse.

Die S 34 301, 0.34 Uhr ab Hannover Hbf, hält nicht in Hannover-Kleefeld, Hannover Karl-Wiechert-Allee, Hannover Anderten-Misburg und Ahlten. Reisende nach Hannover Karl-Wiechert-Allee benutzen bitte die Stadtbahn-Linien 4 und 5 von Kröpcke bis Nackenberg/Hannover Karl-Wiechert-Allee. Als Ersatz von Hannover Karl-Wiechert-Allee bis Lehrte, Stadtbahn-Haltestelle Neues Zentrum, verkehrt ein Bus. In Lehrte haben Sie Anschluss an die planmäßige S-Bahn nach Hildesheim Hbf.

Die S 34338, Ankunft 0.24 Uhr in Hannover Hbf, hält nicht in Ahlten, Hannover Anderten-Misburg und Hannover-Kleefeld. Als Ersatz verkehrt ein Bus von Lehrte bis Hannover Karl-Wiechert-Allee. Reisende in Richtung Innenstadt Hannover nutzen dann von Hannover Karl-Wiechert-Allee/Nackenberg bis Kröpcke bitte die   Stadtbahn-Linien 4 und 5. Bitte beachten Sie, dass die Busse nicht in Hannover   Anderten-Misburg halten, dafür aber in Nackenberg und Anderten an den Stadtbahn-Haltestellen.

Bitte beachten Sie generell, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Die genaue Fahrplantabelle finden Sie zum Download.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.