Fahrkarten mit girocard kontaktlos zahlen

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ab sofort können üstra Fahrgäste ihre Fahrkarten kontaktlos mit der girocard, umgangssprachlich als EC-Karte bekannt, kaufen. Durch diese Technik wird die Kartenzahlung deutlich schneller und einfacher, da die girocard lediglich an das Kartenlesegerät gehalten werden muss. Beträge bis zu 25 Euro werden sogar ohne PIN-Eingabe gezahlt. Bei höheren Summen erfolgt die PIN-Abfrage wie gewohnt.

Die Fahrkarten jetzt kontaklos kaufen – Foto: JPH

An rund 90 Fahrkartenautomaten an den üstra Stadtbahnhaltestellen kann bereits kontaktlos gezahlt werden. Somit sind ein Drittel aller Automaten inzwischen mit der neuen Funktion ausgestattet. Die weiteren Geräte werden bis Ende des Jahres ebenfalls umgerüstet, sodass die neue Bezahlmethode flächendeckend zur Verfügung steht. Die kontaktlose Bezahlung funktioniert dann mit girocards, die das „Kontaktlos-Symbol“ aufgedruckt haben. Die girocard kann zur Zahlung weiterhin in den Fahrkartenautomaten gesteckt werden und Bargeld wird wie bisher ebenfalls von den Geräten akzeptiert.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.