Erlebnistag im Wasserwerk Grasdorf

1. September 2018 @

Mit dem Motto „Wasser & mehr entdecken“ bietet enercity am Sonntag, 9. September 2018, einen umfangreichen Kundenerlebnistag im Wasserwerk Grasdorf von 10 bis 18 Uhr an. Die vor 140 Jahren gestartete Wasserversorgung in Hannover und das damit verbundene enercity-Wasserjahr sind Anlass für das Kundenfest auf dem Gelände des 119 Jahre alten Wasserwerks in Grasdorf bei Laatzen.

Das Wasserwerk Grasdorf öffnet seine Türen für einen Besuch – Foto: enercity/Siebert

Dabei gewährt enercity nicht nur den Einblick in seine Wasserproduktion, sondern es präsentieren sich enercity-Teams rund um viele andere Themen wie E-Mobilität oder Energieeffizienz. Der wiederum nur 20 Jahre proKlima-Fonds ist mit seinem Beratungsteam auch dabei, denn bis zum 31. Oktober läuft anlässlich dessen Geburtstag noch die 20 Prozent-Aktion. Hierbei sind alle Fördersätze um 20 Prozent erhöht, so auch für private E-Ladestationen. Auf diese Weise feiert proKlima zwei Jahrzehnte erfolgreiche Klimaschutzarbeit mit allen Bürgerinnen und Bürgern des proKlima-Gebietes. Mehr Infos dazu gibt’s im Internet.

Direkt vor dem Gelände gibt es kostenlose Möglichkeiten für Testfahrten mit E-Fahrzeugen von enercity, einen gültigen Führerschein und Fahrtüchtigkeit vorausgesetzt. Mit enercity-Pedelecs kann eine Spritztour in den benachbarten Wasser-Erlebnispfad gemacht werden.

Das Wasserwerk Grasdorf (*1899) ist das älteste enercity-Wasserwerk, das noch in Betrieb ist, und zugleich das modernste mit UV-Filtration und chemiefreier physikalischer Entsäuerung. Für Unterhaltung, Imbiss und Erfrischungen vor Ort ist gesorgt. Das Wasserwerk ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen durch die Stadtbahnlinie 2 an der Haltestelle Agnes-Karll-Krankenhaus, dann in die Reinekampstraße 1.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.