Eine glänzende Sache: Meiko Hannover spendet für „Kleine Herzen“

19. Januar 2017 @

Die Firma Meiko steht für professionelle Spül-, Reinigungs- und Desinfektionstechnik. Es gab also gleich ein gemeinsames Thema für Professor Dr. Philipp Beerbaum, Direktor der MHH-Kinderkardiologie, und Marc Feuerhahn von der Hannoverschen Werksvertretung des Unternehmens. Der Anlass für die Begegnung: Feuerhahn übergab eine Spende von 500 Euro an den Verein „Kleine Herzen Hannover“, der sich ehrenamtlich für eine vorbildliche Betreuung der jungen Herzpatienten und ihrer Angehörigen einsetzt.

Ira Thorsting (re.) und Professor Dr. Philipp Beerbaum bedankten sich bei Marc Feuerhahn (mi.)  – Foto: Wilfred Feege

Die Vereinsvorsitzende Ira Thorsting aus Sehnde hatte den Gast zu einer Besichtigung der Klinik eingeladen und zeigte ihm unter anderem die kinderkardiologische Ambulanz, die in diesem Jahr mit finanzieller Unterstützung der „Kleinen Herzen“ grundlegend neu gestaltet werden soll. In dieses Projekt wird auch die Spende von MEIKO fließen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.