Eierschießen der Schützengesellschaft Höver

29. März 2016 @

Das jährliche Eierschießen der Schützengesellschaft (SG) Höver ist am Gründonnerstag im Schützenhaus in Höver gestartet worden. Ab 18.30 wurde fleißig um die ovale Trophäe geschossen.

Die siegreichen Schützen Petra Wanhela, Eierkönig Marcel Zärtner und Birgit Borchert mit dem 1. Schießsportleiter Torsten Hein – Foto: Chr. Busse

Die siegreichen Schützen Petra Wanhela, Eierkönig Marcel Zärtner und Birgit Borchert mit dem 1. Schießsportleiter Torsten Hein – Foto: Chr. Busse

Insgesamt gingen 46 Teilnehmer gingen an den Start. Gegen 21.30 Uhr war es dann schließlich soweit und der 1. Schießsportleiter Torsten Hein gab die Ergebnisse bekannt. An diesem Abend wurden 1782 Eier ausgeschossen. Der Eierkönig 2016 heißt Marcel Zärtner, und er bekam 88 Eier überreicht, dicht gefolgt von Birgit Borchert mit 85 Eiern und Petra Wanhela mit 70 Eiern. Für den besten Teiler gab es auch eine Kleinigkeit extra zu gewinnen und der wurde mit einem 4,1 Teiler von Dieter Gorontzy geschossen.

Abschließend ergriff der 1. Vorsitzende Wolfgang Großmann noch kurz das Wort und bedankte sich bei den freiwilligen Helfern, die solche Veranstaltungen erst ermöglichen. Danach begann das gemeinsame Eierbraten und es wurde ein ausgesprochen geselliger Abend verbracht.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.