Dem Ruf des Goldes folgen – Sehnder „Digger“ gesucht

3. April 2019 @

Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 13 Jahren können sich von Montag, 15. 4., bis Donnerstag, 18.4.2019, in der Bibel-Gemeinde Sehnde auf ein Leben als Goldgräber einlassen. Nachmittags von 15 bis 17.30 Uhr warten dazu im „Mittendrin“ am Zuckerfabriksweg 1 (Eingang Marggrafstraße) vielerlei Spiele, interessante Geschichten und jede Menge Goldnuggets.

Das Mittendrin wird zur „Gold Rush City“ – Foto: Bibelgemeinde

Am Donnerstag schließt sich noch ein Wildwest-Jahrmarkt in „Gold Lake City“ an, zu dem von 18 bis 19 Uhr auch alle Familienangehörigen eingeladen sind. Da wartet nicht nur der Saloon mit heißen Würstchen und Getränken, sondern auch allerlei Vergnügungen und der „General Store“, in dem das gefundene Gold dann gern gegen Waren getauscht werden kann. Anmeldungen gehen übers Internet oder direkt zum Veranstalter unter der E-Mailadresse info [at] bibelgemeinde-sehnde [dot] org. Bitte dabei unbedingt angeben, an welchen Tagen die Kinder teilnehmen wollen und ob irgendwelche Nahrungsmittelunverträglichkeiten beachtet werden müssen. Die Kosten betragen zwei Euro pro Kind und Tag oder sechs Euro für alle vier Tage.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.