CDU-Veranstaltung zum Thema „Zuhause sicher“ in Ilten

21. März 2018 @

Unter dem Motto „Zuhause sicher“ hatte der CDU Ortsverband Ilten zu einem Vortragsabend in die Veranstaltungsscheune eingeladen. Rund 60 interessierte Zuhörer aus Ilten und den umliegenden Gemeinden konnte der stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende Lambert Baron dazu begrüßen.

Der Referent Michael Fritsch (li.) gab zahlreiche Infos zu gutem Einbruchsschutz – Foto: CDU Ilten

Höchst interessiert und aufmerksam verfolgten alle Anwesenden den Vortrag von Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch vom Netzwerk „Zuhause sicher“ der Polizeidirektion (PD) Hannover. Neben konkreten Hinweisen zum Einbruchschutz waren auch der vorbeugende Brandschutz, eine zweckmäßige Beleuchtung von Haus und Garten, sowie die Möglichkeiten zur Inanspruchnahme von Fördermitteln Bestandteile seines rund 90-minütigen Vortrags. Darüber hinaus wurden zahlreiche Detailfragen der Zuhörer durch Fritsch beantwortet. Abschließend wies Baron darauf hin, dass alle Teilnehmer, die sich vor oder im Rahmen dieser Veranstaltung hatten erfassen lassen, nun die Möglichkeit einer kostenlosen Beratung vor Ort durch die Spezialisten der PD Hannover haben. Hier soll es dann um einen ganz gezielten und nachhaltigen Einbruchschutz für das jeweilige Gebäude gehen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.