Buslinie 370: Änderungen zwischen Rethmar und Mehrum

24. November 2017 @

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt in Rethmar voll gesperrt. Wegen einer nicht  vorhersehbaren Verzögerung bei der Bauausführung verlängert sich die Sperrung bis Sonntag, 26.11.2017, Betriebsschluss auch für die Buslinie 370, wie die üstra gestern mitteilte.

Die 370 wird weiter umgeleitet – Foto: JPH

Die Linie wird deswegen in Rethmar weiterhin geteilt.

  • Im westlichen Bereich fährt die Linie 370 zwischen Maschsee/Altenbekener Damm und Rethmar/Bode-Ring und zurück.
  • Im östlichen Bereich fährt die Linie 370 zwischen Mehrum/Ortsmitte und Rethmar/Triftstraße (Ersatzhaltestelle in der Gutsstraße) und zurück. Von Mehrum aus fährt der Bus ab der Haltestelle Rethmar/Vor dem Dorf über die Haltestelle Rethmar/Dorfstraße zur Endhaltestelle Rethmar/Triftstraße. In Fahrtrichtung Mehrum fährt der Bus von der Haltestelle Rethmar/Triftstraße direkt zur Haltestelle Rethmar/Vor dem Dorfe.

Zwischen beiden Linienteilen bleibt der Umstieg baustellenbedingt zu Fuß zu absolvieren; die Entfernung: beträgt 350 Meter.

Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Rethmar/Dorfstraße von Montag, 27. November, Betriebsbeginn bis Dienstag, 28.November, Betriebsschluss in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Die üstra bittet stattdessen die Haltestelle Rethmar/Triftstraße in etwa 200 Meter Entfernung zu nutzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.