Bunter Abend mit Proklamation der Winterkönige in Rethmar

3. März 2017 @

Ein Kameradschaftsabend mit Proklamation der Winterköniginnen und -könige des SV Rethmar fand am vergangenen Freitag in der Schützenwache in Rethmar statt. Zunächst wurden allerdings noch Vereinsnadeln in Bronze, Silber und Gold an einige Schützenschwestern und -brüdern verteilt, selbst die jüngsten, die „Zwerge“, haben sich Vereinsnadeln verdient.

Die Schützen in Rethmar feierten ihre Könige – Logo: SV Rethmar

Den Jugend-Wanderpokal gewann dieses Jahr Fin Georg Wilk mit 192 von möglichen 200 Ringen. Die Jahresbeste im Jahr 2016 war Claudia Wilk-Bertram mit 449 Ringen. Sie konnte sich wieder einmal durchsetzen und sich gegenüber dem Vorjahr um siegen Ringe verbessern. Zusätzlich erhielten alle Monatsbesten ihre entsprechenden Auszeichnungen.

Winterkönig in der Klasse Lichtpunkt ist Gero Friehe und in der Klasse Schüler Jan Joppien geworden. Bei den Damen konnte Claudia Wilk-Bertram und bei den Herren Sascha Kirch das Rennen für sich entscheiden. Im Anschluss an die Proklamation gab es ein gemütliches Beisammensein, bei dem der Spaß an erster Stelle stand.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.