B 65 in Schwicheldt bleibt gesperrt

7. Juli 2017 @

Nach dem Ende der laufenden Kanalarbeiten in Schwicheldt wird die Fahrbahn der B 65 (Niedersachsenstraße) in der Ortsdurchfahrt erneuert. Die Bundesstraße bleibt dafür weiterhin voll gesperrt. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Wolfenbüttel hin.

Die Straße ist komplett gesperrt – Foto: JPH

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 10. Juli, und dauern nach Behördenangaben bis Anfang August. In dieser Zeit wird der Verkehr wie bisher in Richtung Hannover ab dem Abzweig der B 494 über Rosenthal, Hofschwicheldt und Equord (L 413) umgeleitet, in Richtung Peine entsprechend umgekehrt.

Mit Behinderungen ist zu rechnen, längere Fahrzeiten sind einzuplanen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.