Ausstellungswechsel im Regionalmuseum Sehnde

Im Regionalmuseum Sehnde steht ein Wechsel der Sonderausstellung an. Die bisherige Ausstellung „Schützenwesen im Großen Freien“ geht ihrem Ende entgegen – und die nachfolgende Exhibition steht bereits fest.

Die Schützenausstellung wird am 2.9. letztmals gezeigt – Foto: JPH

So wird am Sonntag, 02.09.2018, die Sonderausstellung „Schützenwesen im Großen Freien “ zum letzten Mal zu sehen sein. Etwa 2500 Besucher haben dann zwischen Juni und August das Museum besucht und sich über die zahlreichen Traditionsvereine im alten Rechtegebiet informiert.

Ab Sonntag,  09.09.2018, ist das Museum dann wegen Aufbaus der neuen Sonderausstellung mit dem Titel „Burg Steinbrück“ geschlossen und wird danach am Sonntag, 16. 09.2018, um 15 Uhr im Rahmen einer kleinen Zeremonie wieder geöffnet.

 

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.