Auf Trip im Weserbergland

14. Oktober 2015 @

Der Verein „Unser Dorf Ilten“ hatte für Freitag, 2. Oktober, zu einem Ausflug ins Weserbergland eingeladen. Rund 30 Iltener waren der Einladung gefolgt und hatten den Bus für die Ausflugsfahrt bestiegen.

Im Eulenburg-Museum besuchte die Gruppe Wilhelm Busch - Foto: Wallenberg

Im Eulenburg-Museum besuchte die Gruppe Wilhelm Busch – Foto: Werner Wallberg

Das erste Ziel war der Besuch einer Sonderausstellung über Wilhelm Busch im Eulenburg-Museum in Rinteln. Hier war eine Führung organisiert, bei der die ausgestellten Original-Exponate gezeigt und erklärt wurden. Die Zuschauer bekamen auch Einblick in das Leben und Wirken des großen Karikaturisten.

Danach fuhr die Reisegesellschaft zum Mittagessen nach Rohdental. Gut gestärkt und schon wieder in Richtung Heimat war der letzte Halt im Deister, um in einer urigen Waldgaststätte eine Kaffeepause einzulegen. Hier gab es auch die Möglichkeit, bei bestem Bilderbuchwetter noch einen Spaziergang durch die Natur zu machen. Danach erreichte die Reisegruppe gegen 18 Uhr den Ausgangspunkt Ilten – und alle waren sehr zufrieden mit dem absolvierten Programm.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.