Arbeiten an B 65 vom Seelhorster Kreuz bis Kirchrode dauern an

27. Oktober 2017 @

In dem Zeitraum von Ende September bis Ende Oktober sollte die Fahrbahn der B 65 zwischen dem Seelhorster Kreuz und Kirchrode/ Bemerode) bis einschließlich zur Abfahrt Brabeckstraße saniert werden.

Ab der Hochstraße geht es zunächst in Richtung Sehnde einspurig weiter – Foto: JPH

Auf Grund der schlechten Witterungsbedingungen verzögert sich die Baumaßnahme bis voraussichtlich einschließlich 4. November. Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr heute mit. Mit Verkehrsbehinderungen ist weiterhin zu rechnen, längere Fahrtzeiten sind einzuplanen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.