12. Hauptversammlung des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Ilten gut besucht

25. April 2016 @

SEHNDE-NEWS. Der 1.Vorsitzende Sven Thomas eröffnete am Freitag, 1. April, um 19 Uhr im gut gefüllten Schulungsraum der Feuerwehr Ilten die 12. Jahreshauptversammlung des Fördervereins, der mittlerweile 249 Mitglieder zählt. Viele von ihnen aren an diesem Abend gekommen, um die Berichten des Vorstandes zu hören.

Ursula und Helmut Ludwig sowie Renate und Wolfgang Ortgies bekamen eine Urkunde von Sven Thomas (mi.) - Foto: Tim Herrmann

Ursula und Helmut Ludwig sowie Renate und Wolfgang Ortgies bekamen eine Urkunde von Sven Thomas (mi.) – Foto: Tim Herrmann

Nachdem man sich zunächst bei einem gemeinsamen Abendessen gestärkt hatte, erhielten die Besucher einen Überblick über die Vereinsarbeit im vergangenen Jahr, wobei die Organisation des mittlerweile traditionellen Iltener Oktoberfestes besonders hervorgehoben wurde. Im Jahr 2015 beschaffte der Förderverein unter anderem spezielle Parka für die Jugendfeuerwehr und übernahm verschiedene Ausbildungs- und Schulungsveranstaltungen. Ein besonderes Augenmerk gilt auch der Kinder- und Jugendarbeit in der Feuerwehr Ilten. In absehbarer Zeit möchte der Förderverein auch gerne bei der Ausstattung des neu zu beschaffenden Löschfahrzeugs mitwirken, um zu helfen, sie zu optimieren.

Nach dem Kassenbericht und der Neuwahl der Kassenprüfer gab der Ortsbrandmeister Andreas Neuse einen kurzen Überblick über das vergangene Jahr aus Sicht der Feuerwehr und bedankte sich beim Förderverein für die gute Zusammenarbeit. Zum Abschluss der Versammlung erhielten Ursula und Helmut Ludwig sowie Renate und Wolfgang Ortgies vom 1.Vorsitzenden Sven Thomas eine Ehrenurkunde für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im Iltener Förderverein.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.