Zweimal Totalschaden bei Unfall

16. März 2018 @

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Personenwagen ist es am Mittwoch um 19.30 Uhr an der Kreuzung Iltener Straße mit dem Westring in Lehrte gekommen.

Keine Verletzten gab es beim Unfall – Foto: JPH

Der Polizei zufolge übersah ein 31 Jahre alter Fahrer eines Opel aus Burgdorf beim Linksabbiegen in den Westring an der Ampelkreuzung einen entgegenkommenden Mercedes Benz. Daraufhin kam es zwischen beiden zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben. Allerdings entstand an beiden Fahrzeugen laut Polizei Totalschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.