Zwei Pkw-Aufbrüche in Ahlten

29. November 2016 @

Zwei Fahrzeuge sind in der Zeit von Freitag, 9 Uhr, und Sonnatg, 10 Uhr, in Ahlten auf dem Pendlerparkplatz am Misburger Weg aufgebrochen worden.

Wer hat den Diebstahl beobachtet? fragt die Polizei - Foto: JPH

Wer hat den Diebstahl beobachtet? fragt die Polizei – Foto: JPH

So schlugen bislang unbekannte Täter zunächst an einem geparkten 3er BMW-Kombi vermutlich mit einem kleinen Baumstamm die Dreiecksscheibe an der hinteren linken Tür ein, um so ins Fahrzeuginnere gelangen zu können. Dies misslang und weder das Fahrzeug noch Gegenstände aus dem Fahrzeug wurden gestohlen.

Im Verlauf der Tatortaufnahme fiel den eingesetzten Beamten auf, dass an einem ebenfalls dort geparkter VW-Golf vermutlich mit einem Gullydeckel die Türscheibe der hinteren rechten Tür eingeschlagen worden war. Beide Fahrzeugtüren an der rechten Seite wurden dann offensichtlich ebenso geöffnet wie das Handschuhfach. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Diebstählen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.