Zwei Einbrüche in Lehrte

26. Dezember 2016 @

Zu zwei Einbrüchen ist es in der Zeit von Freitagmorgen bis Sonntagabend in Lehrte laut Polizeiangaben gekommen. Zunächst drangen bislang unbekannte Täter während der Abwesenheit der 55-jährigen Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Louise-Otto-Ring in Lehrte zwischen Freitag, 5 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, in das Haus ein. Hierzu hebelten sie die Terrassentür auf und gelangten so in das Gebäude. Dort wurden sämtliche Räume durchwühlt. Da die Hauseigentümer sich noch einen Überblick über die Schäden und das Diebesgut verschaffen müssen, konnten durch die Polizei bislang keine Angaben zur Schadenshöhe gemacht werden.

Zwei Einbrüche über Weihnachten – Foto: JPH

Der zweite Einbruch ereignete sich am Sonntag in der Zeit zwischen 12.30 und 20.10 Uhr. Hier schlugen bislang unbekannte Täter während der Abwesenheit der Bewohner eine Fensterscheibe des Einfamilienhauses ein und verschafften sich so Zutritt zum Inneren. Im Inneren des Hauses durchsuchten sie verschiedene Räume nach Beute und stahlen letztlich Schmuck und Bargeld. Zeugen, die in diesem Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen in dem Bereich beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.