Zwei Einbrüche in Lehrte

29. Januar 2018 @

Zu zwei Einbrüchen ist es am Sonnabend in Lehrte gekommen. Der erste Einbruch ereignete sich tagsüber im Dürerring, wo die Täter in eine Reihenendhaus eingebrochen sind. Dazu drangen sie über ein Kellerfenster in das Gebäude ein und durchsuchten alle Räume. Schließlich stahlen sie einen kleinen Tresor und die Attrappe einer Waffe, einer sogenannten Muskete, sowie Medaillen und Münzen, deren Wert noch nicht bekannt ist. Den Tresor und die Muskete fanden die Ermittler dann im Garten wieder.

Die Polizei kann die Höhe der Beuten nicht angeben – Foto: JPH

Der zweite Einbruch ereignete sich in der Hardenbergstraße, wo die Täter ebenfalls über ein Kellerfenster in eine Doppelhaushälfte einstiegen. Hier stahlen sie einen kleine Betrag Bargeld und zwei Geldkassetten. Auch hier steht die Schadenshöhe noch nicht fest. Zeugen der Einbrüche werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.