Zwei Einbrüche in Burgdorf

15. April 2016 @

SEHNDE-NEWS. Bislang unbekannte Täter gelangten nach Überklettern einer etwa 2,20 Meter hohen Grundstücksmauer in der Zeit zwischen Dienstag, 11.30 Uhr, und Mittwoch, 13.15 Uhr, laut Polizei auf das Grundstück eines Reihenhauses im Zilleweg in Burgdorf. Hier hebelten sie die Tür zum Wintergarten auf. Von dort gelangte sie nach weiteren Hebelversuchen in das Schlafzimmerfenster und betraten so das Haus. Im Haus durchsuchten sie die Räume und Möbel. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme seitens der Polizei noch nicht fest.

Wer hat die Diebe gesehen? - Foto: JPH

Wer hat die Diebe gesehen? – Foto: JPH

Auch im Peiner Weg in Burgdorf gelangten bislang unbekannte Täter am Mittwoch, zwischen 9 Uhr und 19.30 Uhr in ein Mehrfamilienwohnhaus, wo sie sich an der Wohnungstür einer Mieterin zu schaffen machten. Sie hebelten sie auf, durchsuchten ebenfalls die Wohnung und stahlen nach ersten Informationen der Polizei einiges Bargeld. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den beiden Einbrüchen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.