Zwei Einbrüche im Bereich der Polizei Lehrte

11. Juli 2016 @

Am vergangenen Wochenende ist es in der Zeit von Freitag aus Sonnabend zu zwei Einbrüchen im Bereich der Polizei Lehrte gekommen. Ein Einbruch erfolgte in Lehrte, ein weiterer in Uetze.

Wer hat die Einbrecher gesehen? - Foto: JPH

Wer hat die Einbrecher gesehen? – Foto: JPH

In der Zeit von Freitag,17.30 Uhr, auf Sonnabend, 4.30 Uhr, betraten bislang unbekannte Täter ein Mehrfamilienhaus im Knappenweg in Lehrte. Hierzu hebelten sie ein Kellerfenster zum Heizungsraum des Hauses auf und stiegen dadurch den Keller des Hauses ein. Aus dem Kellerraum eines in dem Mehrfamilienhaus wohnenden Ehepaares wurden mehrere Sektflaschen und Elektrowerkzeuge gestohlen. Die Täter dürften das Mehrfamilienhaus anschließend durch die Haustür verlassen haben, so die Polizei. Am Tatort wurde durch die aufnehmenden Beamten eine Spurensuche durchgeführt, deren Auswertung noch andauert.

In Uetze nutzten bislang unbekannte Täter die Abwesenheit einer 41-jährigen Hausbewohnerin am Freitag von 10.25 bis 19.05 Uhr in der Raiffeisenstraße aus und schlugen die Wohnungstür zu ihrer Wohnung ein. Anschließend beschädigten sie in der Wohnung ein Sofa und einen Fernseher. Das Mobilteil eines Festnetztelefones nahmen die Täter mit. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesen Taten geben können, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden, wenn im Zusammenhang mit den Taten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet wurden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.