Zwei Einbrüche am Sehnder Borsigring – Geld weg

25. Oktober 2017 @

Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, gewaltsam in den Metallbaubetrieb am Borsigring in Sehnde ein. Dort brachen sie in den Geschäftsräumen einen Panzerschrank auf und stahlen daraus eine geringe Menge Bargeld.

Die Täter sind noch nicht bekannt – Foto: JPH

Offenbar in örtlichem und zeitlichem Zusammenhang wurde laut Polizei davor oder danach ein Garten- und Landschaftsbaubetrieb von den Dieben angegangen. Dort hebelten sie eine Werkstatttür auf, schlugen ein Loch in die Wand zum Nebenraum und durchsuchten dann die Werkstätten und Büros. Hier stahlen sie ebenfalls eine geringe Menge Bargeld und zudem Elektrowerkzeuge. Die Schadenshöhe kann von der Polizei derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei in Lehrte bittet Personen, die sachdienliche Angaben zur Tat machen können, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 bei ihr zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.