Zwei Einbruchsversuche in Sehnde

6. April 2016 @

SEHNDE-NEWS. Zu zwei Einbruchsversuchen ist es laut Polizei in Sehnde und Ilten gekommen. Dabei schlugen die Diebe, wie erst jetzt bekannt wurde, zunächst in der Zeit ziwschen Freitag, 25. März, 8.30 Uhr, und Freitag, 1. April, 18 Uhr, in Ilten im Ratswinkel zu. Bislang unbekannte Täter versuchten dort, gewaltsam in ein Einfamilienhaus zu gelangen. Dazu wollten sie an der Eingangstür im Bereich des Profilzylinderschlosses die Tür aufhebeln, konnten den Schließmechanismus allerdings nicht überwinden. Sie zogen danach wieder ab.

Mögliche Spuren werden noch ausgewertet - Foto: JPH/Archiv

Mögliche Spuren werden noch ausgewertet – Foto: JPH/Archiv

Zum zweiten Einbruchsversuch kam es in der Nordstraße in Sehnde. In der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag, 20 Uhr, und Sonntag, 0.30 Uhr, in eine Wohnung zu gelangen. Das bemerkte der Bewohner am Sonntagmorgen nach seiner Rückkehr. Auch hier sollte die Eingangstür aufgehebelt werden, die jedoch Stand hielt.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Einbruchsversuchen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.