Zwei Autos in Hämelerwald aufgebrochen

2. Juni 2017 @

Zwei festeingebaute Navi-Anlagen sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Ortschaft Hämelerwald aus zwei VWs ausgebaut und gestohlen worden. Der erste Diebstahl ereignete in der Zeit von Dienstag, 17.45 Uhr, auf Mittwoch, 8.55 Uhr, in der Eichenwaldstraße. Hier brachen die Täter einen verschlossen am Fahrbahnrand abgestellten VW-Passat auf, indem sie durch den Türspalt an der Fahrertür auf die Elektronik des Fahrzeugs einwirkten.

Zwei Navis sind weg – Foto: JPH

Ähnlich traf es einen VW Sharan im Aalgrund in der Zeit zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 9.30 Uhr, wo sich die Täter an einem verschlossenen VW-Sharan auf einem Stellplatz am Wohnhaus zu schaffen machten. Das Fahrzeug wurde auf bislang nicht bekannte Weise geöffnet, um dann auch hier das fest eingebaute Radio mit Navigationsgerät zu stehlen. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Fahrzeugaufbrüchen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.