Zwei Autos für eine halbe Million Euro gestohlen

7. September 2015 @

Riesenbeute mit einem sicher vorbereiteten Diebstahl haben in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter auf einem Firmengelände im Industriegebiet Wunstorf an der Albert-Einstein-Straße in Luthe gemacht. Hier stahlen sie nach Polizeiangaben einen kompletten Sattelauflieger. In dem Auflieger befanden sich zwei hochwertige Autos und Fahrzeugteile.

Mit dem Auflieger waren zwei Lamborghini weg - Foto: JPH/Symbol

Mit dem Auflieger waren zwei Lamborghini weg – Foto: JPH/Symbol

Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler haben sich die Unbekannten zwischen Sonnabend 21 Uhr und heute Sonntagmorgen 6.30 Uhr Zugang zu dem Firmengelände verschafft. Hier haben sie offenbar mit einer mitgebrachten Zugmaschine den Auflieger aufgenommen und sind mit der Beute in unbekannte Richtung geflüchtet. In dem Anhänger befanden sich nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei zwei hochwertige Sportwagen der Marke Lamborghini sowie diverse Fahrzeugteile. Der Gesamtwert beläuft sich auf etwa 500 000 Euro. Dass die Täter über den Inhalt des Aufliegers Bescheid wussten, darf vermutet werden.

Der Sattelauflieger mit dem amtlichen Kennzeichen H-YR 2020 ist weiß und hat an den Seiten den schwarzen Schriftzug „Lamborghini“. Am Heck findet sich ebenfalls in schwarzen Buchstaben die Aufschrift „ADAC-Masters“. Hinweise zur Tat und zur Sichtung des Sattelanhängers erbittet das Polizeikommissariat Wunstorf unter der Telefonnummer 05031/9530-0.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.