Zwei Autoaufbrüche in Lehrte

27. November 2017 @

Zu zwei Einbrüche in Autos ist es am vergangenen Wochenende in Lehrte gekommen. Zunächst waren die Einbrecher im Fuhrenweg in Lehrte in der Zeit zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Freitag, 8.35 Uhr, an einem abgestellten BMW aktiv. Sie schlugen an dem BMW 116i eines 42-jährigen Lehrters eine Seitenscheibe ein und stahlen das Sportlederlenkrad aus dem Wagen.

Autoaufbrüche in Lehrte – Foto: JPH

Der zweite Diebstahl und Einbruch ereignete sich in der Breite Lade in der Zeit zwischen Donnerstag, 9.30 Uhr, und Freitag, 12.30 Uhr. Hier schlugen bislang unbekannte Täter schlugen bei einem 5er BMW eines 69-jährigen Lehrters ebenfalls eine Seitenscheibe ein, stahlen aber lediglich ein Notfallmesser, das sich im Handschuhfach befand. Aus diesem Wagen wurde aus bislang ungeklärten Gründen keine fest eingebauten Teile gestohlen. Möglicherweise wurden die Täter gestört. Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.