Zwei Audi A 6 gestohlen

22. Januar 2016 @

SEHNDE-NEWS. Zwei Audi A 6 sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch „verschwunden“. Ein Diebstahl erfolgte in Lehrte, der andere in Hämelerwald. Angaben zur Schadenshöhe macht die Polizei nicht.

Wieder wurden Fahrzeugdiebstähle gemeldet - Foto: PAH

Wieder wurden Fahrzeugdiebstähle gemeldet – Foto: PAH

Der Eigentümer eines grauen Audi A6 Kombi stellte am Mittwochmorgen im Lehrter Knockenwinkel fest, dass bislang unbekannte Täter sein Fahrzeug in der Nacht zuvor gestohlen hatten. Laut Polizei muss der Diebstahl in der Nacht von Dienstag, 21 Uhr, auf Mittwoch, 6.45 Uhr, passiert sein. Der Besitzer hatte sein fünf Jahre altes Fahrzeug am Dienstagabend am Straßenrand vor seinem Wohnhaus verschlossen geparkt.

Die gleiche Erfahrung machte auch der Besitzer eines schwarzen Audi A6 Avant in Hämelerwald im Habichtshorst. Er hatte sein Fahrzeug am Dienstagabend, 18 Uhr, auf dem Grundstück seines Wohnhauses unter einem Carport verschlossen abgestellt. Am folgenden Vormittag bemerkte er, dass es von bislang unbekannten Tätern in der Nacht zuvor gestohlen worden war. Zeugen, die Beobachtungen während der Tatzeiten gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.