Zwei Airbags in Höver ausgebaut

17. November 2017 @

Offensichtlich war Höver in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag „Arbeitsort“ der Airbag-Bande, die gezielt aus Fahrzeugen die lebensrettenden Luftsäcke ausbaut und stiehlt.

Zwei Airbags in Höver geklaut – Foto: JPH

Der erste Diebstahlsort war in der Hannoverschen Straße zwischen Mittwoch, 16.15 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr. Hier schlugen die Täter die Scheibe eines VW Transporters ein und bauten den Lenkradairbag aus. Der zweite Tatort lag Am Kleikamp, wo der Diebstahl in der Zeit zwischen 17.10 und 6.20 Uhr stattfand. An diesem Wagen schlugen die Täter die Dreiecksscheibe der Fahrertür ein und bauten aus dem Innenraum des Mercedes Vito den Lenkradairbag aus. Zeugen, die in der fraglichen Zeit an den Tatorten oder im Umfeld verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.