Zivilfahnder der Bundespolizei verhaften zwei Gesuchte

8. August 2019 @

Im Rahmen einer Streife erkannten Zivilfahnder der Bundespolizei am Dienstag, 06.08.2019, zwei gesuchte Männer im Hauptbahnhof Hannover. Beide wurden verhaftet.

Die Bundespolizei nahm zwei Personen am Hauptbahnhof fest – Foto: JPH

Gegen einen 45-jährigen Deutschen aus der Drogenszene lag laut Polizei ein Untersuchungshaftbefehl vor. Der wohnsitzlose Mann war nicht zur Hauptverhandlung wegen Diebstahls erschienen. Ein 36-jähriger Bulgare, der laut Polizei ebenfalls drogenabhängig und ohne festen Wohnsitz ist, muss noch eine Restersatzfreiheitsstrafe von 30 Tagen wegen Leistungserschleichung absitzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.