Wohnungstür hielt stand

15. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Mindestens ein bislang unbekannter Täter ist laut Polizei in der Zeit zwischen Sonnabend, 19.30 Uhr, und Sonntagabend, 21.45 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus in der Schützenstraße in Lehrte gelangt.

Nur Einbruchsspuren wurden verursacht - Foto: JPH

Nur Einbruchsspuren wurden verursacht – Foto: JPH

Im Haus begab er sich an die Wohnungseingangstür einer Wohnung im 1. Obergeschoss des Hauses und versuchte, diese aufzuhebeln. Dies gelang ihm nicht und so scheiterte der Einbruchsversuch. Der Täter hinterließ nur Einbruchsspuren, die die Polizei nun auswertet. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.