Wohnmobil aufgebrochen in Lehrte

25. Januar 2016 @

SEHNDE-NEWS. Bislang unbekannte Täter gingen am Freitag zwischen 0.30 und 15.20 Uhr ein auf einem Grundstück an der Gneisenaustraße in Lehrte abgestelltes Wohnmobil der Marke Fiat an und hebelten das hintere rechte Fenster auf. Der Innenraum des Wohnmobils wurde durch den Tätern durchsucht.

Am Wohnmobil blieb ein Schaden zurück - Foto: JPH

Am Wohnmobil blieb ein Schaden zurück – Foto: JPH

Jedoch stahlen die Täter nichts mit, so dass es bei einem versuchten Einbruchsdiebstahl blieb. Dem 58-jährigen Eigentümer aus Lehrte entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von rund 500 Euro, teilt die Polizei mit. Zeugen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.