Wieder mal Portemonnaie aus Einkaufswagen gestohlen

17. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Eine 70-jährige Sehnderin ist am Freitag um 15.15 Uhr im Aldi-Markt gewesen, um dort ihre Besorgungen zu erledigen. Dabei hatte sie ihr Portemonnaie in einer Einkaufstasche in ihrem Einkaufswagen deponiert.

Geldbörse aus der Tasche gestohlen - Foto: JPH

Geldbörse aus der Tasche gestohlen – Foto: JPH

Während ihres Einkaufs ist der Seniorin mehrmals eine Frau, offensichtlich eine Ausländerin, aufgefallen, so die Polizei, die sich immer wieder in ihrer Nähe aufgehalten habe. Die Frau habe sie auch einmal angesprochen, als sie im Bereich der Eistheke war. Sie habe sich dann in die Tiefkühltruhe gebeugt und Ware heraus genommen. Die Geschädigte vermutet laut Polizei, dass diese Frau dabei die Geldbörse aus der Einkaufstasche gestohlen habe. Erst an der Kasse hat die Bestohlene dann der Diebstahl bemerkt.

Die Polizei fragt nun: Wer kann sachdienliche Angaben machen? Die Verdächtige ist  klein, höchstens 1,60 Meter groß, hat dunkle lange Haare. Sie hatte eine Einsteckfrisur, die hinten mit einen Kamm nach innen eingeschlagenwar. Ihr Alter wird auf 60 bis 70 Jahre geschätzt. Am Freitag war sie dunkel gekleidet mit einer schwarzen Stoffhose und einem dunklen Oberteil. Die Polizei in Lehrte bittet Zeugen, die Angaben zur Gesuchten machen können, sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.