Wieder ins Lager eines Autohauses eingebrochen

7. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Ein bislang unbekannter Täter ist am Freitag gegen 22.30 Uhr laut Polizei in Lehrte am Burgdorfer Kirchweg durch ein zerstörtes Fenster in die Lagerhalle eines Autohauses eingestiegen. Das Fenster war bei einem früheren Einbruch zerstört worden und noch nicht wieder vollwertig instandgesetzt worden.

Täter nicht aufgefunden - Foto: JPH

Täter nicht aufgefunden – Foto: JPH

Aus der Halle heraus hat sich der Täter im Außenbereich 25 Kompletträder zum Abtransport bereitgelegt. Dabei wurde er jedoch durch den Besitzer des Autohauses überrascht und flüchtete daraufhin aus dem Gebäude in unbekannte Richtung. Eine anschließende Fahndung der Polizei verlief negativ. Täterhinweise liegen noch nicht vor. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/82 79 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.